Ferien - Provence
(Mai/Juni 2009)


zurück zur Ferien-Übersicht

 


  

Den Pont du Gard haben wir natürlich auch besucht und die Überreste des Aequadukts weiter südlich.
 

 

Wir drei fühlten uns sofort wieder zu Hause.



Auf dem Markt in St. Rémy.

Zum Hausberg Mont Paôn sind wir wieder hochgekraxelt. Vom höchsten Punkt der Alpilles geniesst man einen schönen Ausblick auf Les Baux.